Seminare
13. und 14. Juni 2018 in Würzburg

Fahrgasterhebung im ÖPNV

Fahrgasterhebungen im ÖPNV werden benötigt, um den Umfang und die Struktur der Verkehrsnachfrage festzustellen. Die Nachfragedaten sind wichtige Grundlagen für planerische und verkehrswirtschaftliche Entscheidungen.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer unterschiedliche Erhebungsmethoden kennen und erhalten damit eine Entscheidungsgrundlage, welche Nachfragedaten sie für ihre Aufgaben benötigen und in welchem zeitlichen Rhythmus diese Daten aktualisiert werden sollten. Anhand von Anwendungsbeispielen erhalten sie einen Überblick über die umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten und Betrachtungsebenen der Nachfragedaten. Statistische Grundlagen stehen ebenso auf dem Programm wie die wesentlichen Arbeitsschritte einer Fahrgasterhebung.