Seminare
19. und 20. Juni 2018 in Würzburg

Auswahl von Verkehrsmeistern – insbesondere Leitstellendisponenten

Fehlbesetzungen sind unerfreulich und teuer. Die Auswirkungen auf Fahrgäste und Fahrer sind dabei nicht zu unterschätzen: Sie haben großen Einfluss auf den Kundenservice und das Image des Betriebes. Es gibt aber Methoden, mit denen man mit großer Sicherheit die Eignung einer Bewerberin oder eines Bewerbers voraussagen kann. In diesem Seminar werden solche praxiserprobten, handhabbaren und pragmatischen Verfahren dargestellt, die auch für kleinere Betriebe und auch bei Einzelauswahl ohne übertriebenen Aufwand geeignet sind. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Eignung als Leitstellenmitarbeiter.