Seminare
29. und 30. Januar 2019 in Leipzig

!!NEU!!

Klebarbeiten an Fahrzeugen nach BOStrab

Der Unterausschuss SFA-UA 1 „Instandhaltung“ des VDV-Schienenfahrzeugausschuss (SFA) lädt zum ersten Mal zu einem Seminar über Klebarbeiten an Straßen-, und Stadt- und U-Bahn-Fahrzeugen, das in Leipzig in Zusammenarbeit mit den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) bzw. der Firma IFTEC veranstaltet wird. Einer der Anlässe für das Seminar war die Veröffentlichung der VDV-Schrift 174 „Klebarbeiten an Fahrzeugen nach BOStrab“. Weiterhin wurde öfter der Wunsch an den o. a. Unterausschuss herangetragen, in einem Seminar die verschiedenen Aspekte der Klebarbeiten ausführlich zu behandeln.

Seminarinhalte:

 

- Was ist Kleben? Überblick und Abgrenzungen

 

- Unternehmenspflichten/ Kleben aus Sicht des Betriebsleiters und Kleben an Bestandsfahrzeugen

 

- Personelle und technische Anforderungen an die klebtechnischen Anwenderbetriebe

 

- Dokumentation, Prüfung und Gefährdungsbeurteilung

 

- Instandhaltung von Faserverbundkunststoffen (FVK) und Glasfaser- verstärktem Kunststoff (GFK)- eine neue Aufgabe für das "AT Kleben" des SFA-UA 1?

 

- Exkursion zu den IFTEC-Werkstätten mit Vorführung von Klebearbeiten

 

 

 

Download PDF-Flyer