Seminare
28. und 29. November 2018 in Bonn

Meisterfachgespräch- Oberleitungen von Straßen- und Stadtbahnen, sowie Obus- Systemen

Der Unterausschuss „Oberleitungsanlagen“ des VDV-Ausschuss für Elektrische Energieanlagen (AEE) lädt wieder zum Meisterfachgespräch ein, das diesmal in Bonn in Zusammenarbeit mit den dortigen Stadtwerken veranstaltet wird. Potentielle Teilnehmer sind alle Meister oder Mitarbeiter mit ähnlicher Stellung, die im Bereich „Oberleitungsanlagen“ in Verkehrsunternehmen mit Straßen- und Stadtbahnen sowie Obus-Systemen tätig sind. Folgende Themen werden voraussichtlich behandelt:

- Neufassung der DIN EN 50119 „Oberleitungen für den elektrischen Zugbetrieb“: Welche Auswirkungen hat dies auf die städtischen Schienenbahnen und Obus-Systemen?

- Arbeitsschutz-Normen: Wie weit muss die DIN VDE 0105-103 an die neue EN 50488 „Elektrische Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an oder in der Nähe von Oberleitungsanlagen und/oder ihrer Rückleitung“ angepasst werden?

- Klimatische Umgebungsbedingungen: Welche Folgen ergeben sich für Oberleitungen aus den langanhaltenden hohen Temperaturen des Sommers 2018?

- Oberleitungsmaste aus Kunststoff: Wie wird sich der neue Werksstoff verhalten?

- VDV-Initiative zur Elektrifizierung von Eisenbahnstrecken:

Können Erfahrungen von Straßen-/Stadtbahnen zu kostengünstigen Lösungen führen?

 

 

 

Download PDF-Flyer